Neuigkeiten


Jazzpreis für Lucas Leidinger

Lucas Leidinger, der nicht nur Pianist, sondern auch Komponist und Bandleader ist, erhielt von der Horst- und Gretl-Will-Stiftung das Jazzstipendium 2016. Die Jury hob hervor, dass der »gesuchte, stilistisch vielfältig beschäftigte, stets bemerkenswerte Sideman« sich zu einem »prägenden Bandleader und Komponisten« entwickelt hat. Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes und Kuratoriumsvorsitzender Prof. Schütz gratulierten dem Preisträger, der sich anschließend in das Goldene Buch der Stadt Köln eingetragen hat.

Leonhard Huhn erhält Kölner Jazzpreis

Der Saxofonist Leonhard Huhn erhielt im Rahmen eines Konzert im Kölner Stadtgarten am 09. September 2015 den Jazzpreis der Stadt Köln, der mit einem Stipendium in Höhe von 10.000,– Eur. der Horst und Gretl Will-Stiftung verbunden ist.

Zwei neue Porträts: Sophie Moser und Filippa Gojo

Im Auftrag der Stiftung hat der AKD-Student Gamayan Ananthaganeshan zwei weitere filmische Porträts von Stipendiatinnen erstellt.

Sophie Moser hier hören und sehen.

Filippa Gojo hier hören und sehen.

Katharina Hagopian singt im Slowenischen Fernsehen Brahms

Hier hören und sehen!

Stipendiat Michele Montemurro

Michele Montemurro spielt Mendelssohn Bartholdy.

Hier hören und sehen!

Stipendiatin Katerina Chatzinikolau auf Asien-Tournee

Unsere Stipendiatin Katerina Chatzinikolau durfte im Frühjahr 2014 das Gürzenich-Orchester auf einer Asien-Tournee begleiten.

Stipendiat Nils Wogram erhält Albert-Mangelsdorff-Preis

Nils Wogram, einer der Gewinner des Horst und Gretl Will Förderpreises für Jazz und Improvisierte Musik, erhielt soeben den Albert-Mangelsdorff-Preis. Es ist dies die höchste Jazz-Auszeichnung, die es in Deutschland gibt.
Damit ist Nils Wogram zum wichtigsten deutschen Jazzmusiker seiner Generation erklärt worden.

Ältere Beiträge » « Neuere Beiträge

Die Stiftung

Die Horst & Gretl Will-Stiftung ist eine 1996 gegründete gemeinnützige Stiftung. Stifter sind der Kölner Unternehmer Horst Will und seine Frau, Gretl Will.
Der Stiftungszweck besteht in der Förderung von Studenten der Fachrichtungen Musik, Gesang und Dirigat. Ferner unterstützt die Stiftung Sozialprojekte der katholischen und evangelischen Kirche sowie der Diakonie Sozialstation in Rösrath bei Köln.